Archive for April, 2011

Reload Boni im Casino Betsson

Reload Boni im Casino Betsson

EU-Beauftragter kümmert sich um Bedenken hinsichtlich Online-Glückssp
  Der neue EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier hat versprochen, Uneinigkeiten bezüglich Internet-Glücksspiels zu schlichten. Gelingen soll dies mit einer Richtlinie, die den Standpunkt der EG klar definiert. Mehrere Länder halten sich derzeit nicht an die EU-Konventionen für Onlinecasinos und offene Märkte.

No tags for this post.

Vernissage im Casino Seefeld

Vernissage im Casino Seefeld
12.04.2011
Seefeld / Die Tiroler Künstlerin Margit Zangerl zeigt ihre aktuellen Werke „Mit Freude malen“ ist das Motto von Margit Zangerl
die am Samstag
den 30. April 2011
um 20.00 Uhr ihre neuen Werke im Casino Seefeld präsentiert. Als Laudatorin fungiert Norma Gerstgasser. Sie stellt Zangerls abstrakte Bilder vor
die sich durch Farbenspiel
Harmonie und Kraft auszeichnen.   Die Künstlerin
die in Landeck lebt und arbeitet hat sich das Malen im autodidaktischen Studium angeeignet „Für mich ist kreatives und künstlerisches Arbeiten die schönste Art auszudrücken
was mich im tiefen Inneren bewegt. Die Kunst ist ein Ausleben der Gefühle
und es freut mich stets
auch die Gefühle anderer anzusprechen. Mit jedem Bild geb’ ich einen Teil meiner Gefühle
meiner Gedanken und meiner positiven Einstellung weiter
um etwas Harmonie und Kraft in das Leben des Betrachters zu bringen“
so Margit Zangerl.   In den letzten Jahren besuchte Zangerl
die ihre Bilder bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland präsentieren konnte
regelmäßig Seminare bei namhaften Künstlern wie Gerald Kurdoglu Nitsche
Peter Feichter und Anita Grabherr.   Die Ausstellung ist bis Ende Mai täglich ab 13.00 Uhr im Casino Seefeld zu sehen.   Foto: © Margit Zangerl
Abdruck honorarfrei

CAPT 2011 macht Station im Casino Innsbruck
11.04.2011
Innsbruck / 700.000 Euro Preisgeld werden erwartet Nur noch wenige Wochen – dann ist es soweit: Europas Pokerelite trifft sich im Casino Innsbruck. Denn von 8. bis 15. Mai 2011 macht die Casinos Austria poker Tour (CAPT) Station in der Alpenmetropole. Seit vier Jahren wird im eleganten Casino im Herzen der Stadt Innsbruck das Top Poker Event ausgetragen. Pokermanager Heimo Wartner und sein motiviertes Team freuen sich auf die internationalen Gäste und sorgen derzeit für die letzten Vorbereitungen. Acht spannende Turniertage und ein Preisgeld von rund 700.000 Euro erwarten die TeilnehmerInnen. Der Main Event mit einem Buy-in von 2.000 Euro beginnt am Samstag
den 14. Mai um 14.00 Uhr. Das Rahmenprogramm der CAPT Innsbruck sorgt für die richtige Abwechslung. Abseits der Pokertische gibt es erstmalig eine Players Party. Alle Pokerfaces sind am Mittwoch
den 11. Mai ab 23.00 Uhr ins Studio 21 herzlich zum Netzwerken und Abtanzen eingeladen. Der Freitag
der 13. Mai wird zum allerhöchsten „Casinofeiertag“ des Jahres gekürt. Denn am 13. kann man in allen Casinos ein 13. Gehalt gewinnen. Als Hauptpreis winken Jetons im Wert von 1.300 Euro und weitere 13 Gewinner können sich über einen Casinogutschein mit Glücksparty freuen. Selbstverständlich kann man sich für die CAPT Innsbruck bei den Online Satellites auf win2day qualifizieren. Für nur 2 Euro pokert man sich mit etwas Glück bis an die Turniertische des Main Events. Für eine attraktive Casinos Austria Poker Tour sorgt der Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly mit der Best Overall Wertung aller Texas Hold’em No Limit Turniere ab einem Buy-in von 200 Euro. Casinos Austria stellt dafür 22.000 Euro als Sonderpreis zur Verfügung. „Die Punkte für die BOP Wertung werden adäquat zur Casinos Austria Rangliste vergeben“ so Stuchly
der bei allen Turnieren in Innsbruck sein wird. Turnieranmeldungen sind persönlich in einem der zwölf österreichischen Casinos
im Casinos Austria Welcome Center unter der Telefonnummer +43 (0) 50 777 50 sowie im Internetmöglich. Sämtliche Informationen und eine Auswahl an CAPT Partnerhotels gibt es auf der Casinos Austria Pokerhomepage poker.casinos.at. Foto: Casinos Austria
Abdruck honorarfrei

Manuel Horeth – der Mentalist live
11.04.2011
Innsbruck / Der ORF Star-Mentalist gastiert am 29. April im Casino Innsbruck Das Unmögliche ist für ihn ganz normal: Manuel Horeth ist „Der Mentalist“. Durch Beeinflussung der Psyche
charmante Manipulationen der Gedanken und seine magischen Illu
sionen schafft es der Meister der Gedanken
den Menschen mit seinen spektakulären Experimenten ihre tiefsten Gefühle zu entlocken. Die unglaubliche Live-Show von Manuel Horeth ist eine perfekte Mischung aus Psychologie
Menschenkenntnis und Illusion. Er zeigt
wie der menschliche Geist steuerbar und zu welchen Höchstleistungen er wirklich fähig ist. Manuel Horeth ist der beste Mentalist des Landes und begeistert in zahlreichen TV-Shows Millionen Zuseher mit seinen unglaublichen Fähigkeiten. Sein Buch „Wir sind alle Mentalisten – das Geheimnis der 5 Sinne“ wurde in Österreich ein Bestseller. Trotz intensivem Trainings ist eines sicher: ein Patentrezept für das Gelingen eines Experiments gibt es nicht. „Je nachdem
wer einem gegenüber steht
ist es jedes Mal anders – und vor allem immer wieder eine große Herausforderung
weil man nichts voraussagen kann“ so der sympathische Mentalist. Am Freitag
den 29. April 2011 ist Manuel Horeth im Casino Innsbruck zu Gast. Die Live-Show beginnt um 20.00 Uhr. Tickets zu 29 Euro inklusive zehn Euro Spielkapital gibt es online auf www.innsbruck.casinos.at oder unter der Telefonnummer +43 (0) 512-587040-110. Fotocredit: Kirschdorfer
bei Nennung Abdruck honorarfrei

Ostergewinnspiel & Brunch im Grand Casino Baden
15.04.2011
Baden / Wellnesswochenende im AVITA**** Hotel gewinnen Der Casino-Osterhase hat ein besonderes Geschenk für alle Gäste versteckt. Am 23. April um 22.00 Uhr gibt es ein Wellness Wochenende für zwei Personen im AVITA****Hotel in Bad Tatzmannsdorf zu gewinnen. Dieses Traumwochenende zum Entspannen und Relaxen inkludiert zwei Übernachtungen inklusive Halbpension
Wellness Wasser Wohlfühlleistungen sowie Eintritte in die Burgenlandtherme und zum Spannonia Saunabereich mit Garten Eden. Und wer zu Ostern kulinarisch verwöhnt werden will
dem empfiehlt sich ein gemütliches Beisammensein beim DO & CO Osterbrunch. Am 24. & 25. April von 11.30 -15.00 Uhr können Gäste Köstlichkeiten vom Buffet genießen. Zusätzlich unterhält Georg Haas-Ehrenfeld am Piano. Preis pro Person: € 34
-. Reservierungen DO & CO Tel. 02252/43 502-423 oder restaurant.baden@doco.com Foto: Avita

Via Culinaria-Genuss bei Dinner und Casino
15.04.2011
Innsbruck / Ein kulinarischer und musikalischer Gruß aus dem SalzburgerLand Seit dem Jahr 2009 sind Gourmets und Liebhaber des guten Geschmacks im SalzburgerLand auf den sieben Genusswegen der Via Culinaria unterwegs. Vor kurzem ist nicht nur die zweite Auflage des umfangreichen Via Culinaria-Guides erschienen
die Via Culinaria ist von 30. April bis 15. Mai 2011 nun auch bei Dinner & Casino im Casino Innsbruck erlebbar. In diesen zwei Wochen haben Casinogäste die Möglichkeit
kulinarische Köstlichkeiten im Rahmen eines „Via Culinaria-Dinners“ kennenzulernen – die Kreationen und Rezepturen dafür stammen von renommierten Haubenköchen aus dem SalzburgerLand. Das beliebte Dinner & Casino Arrangement zu 57 Euro inkludiert ein 4-gängiges Spezialitätenmenü
Spielkapital im Wert von 25 Euro
ein prickelndes Glas Goldeck Veltliner Sekt und vier Parolijetons mit der Chance
7.777 Euro in Gold zu gewinnen. Das Gutscheinheft ist online auf www.shop.casinos.at
direkt an der Casinorezeption oder im Casinorestaurant Guggeryllis zu erwerben. Tischreservierung im Restaurant unter Telefon +43 (0) 512-5935-0. Neben den vorzüglichen kulinarischen Genüssen bietet das Casino Innsbruck im Wonnemonat jeden Mittwoch den Damentag mit attraktiven Tagespreisen
das Musik-Kabarett „Frauensachen“ am 5. Mai mit Katrin Wiedmann und am Freitag
den 13. einen besonders „magischen“ Glückstag. Fotonachweis: Casinos Austria
bei Nennung Abdruck honorarfrei

Stöckelschuhe
Charme und viel Witz
14.04.2011
Innsbruck / Kabarett „Frauensachen“ mit Katrin Wiedmann am 5. Mai im Casino Männer denken anders als Frauen
Frauen denken mehr als Männer
Männer denken
dass Fra
uen zu viel denken und Frauen denken
dass Männer zuweilen gar nicht denken. Wer nun aber denkt
damit wäre das Zusammenleben von Frau und Mann hinreichend erklärt
der denkt falsch. Zwischen Kühlschrank und Bett
zwischen Party und Büro gibt es aber viel mehr zu bedenken – denkt zumindest die Kabarettistin Katrin Wiedmann. Die ausgebildete Musicaldarstellerin
die am Klavier von Florian Fries begleitet wird
präsentiert am Donnerstag
den 5. Mai um 20.00 Uhr ihr erfolgreiches Programm „Frauensachen“ im Casino Innsbruck. Katrin Wiedmanns Frauenkabarett ist ein bisschen so
als würden sich die Freundinnen von “Sex and the City” mit dem schokosüchtigen Single “Bridget Jones” zusammen tun
in den Frauenromanen von Ildiko von Kürthy schmökern und ihre Ansichten und Erlebnisse genüsslich auf der Bühne ausschlachten. Kartenreservierung telefonisch unter 0512-587040-110
oder online auf www.innsbruck.casinos.at . Das Ticket zu 25 Euro inkludiert die Vorstellung
ein prickelndes Glas Goldeck Veltliner Sekt
10 Euro Spielkapital und kostenfreies Parken in der Casinogarage. Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn haben alle Casinogäste von 4. April bis 5. Mai die Chance
am Gewinnspiel um eine Sitzgruppe aus Polyrattangeflecht inklusive aller Auflagen und Kissen von GARTEN Möbelland aus der Kollektion 2011 im Wert von 1.699 Euro teilzunehmen. Die Gewinnkarten erhalten alle BesucherInnen mit dem Eintrittspaket. Foto: Katrin Wiedmann
Abdruck bei Nennung honorarfrei

CAPT 2011 macht Station im Casino Innsbruck
15.04.2011
Casinos Austria / 700.000 Euro Preisgeld werden erwartet.   Nur noch wenige Wochen – dann ist es soweit: Europas Pokerelite trifft sich im Casino Innsbruck. Denn von 8. bis 15. Mai 2011 macht die Casinos Austria Poker Tour (CAPT) Station in der Alpenmetropole. Seit vier Jahren wird im eleganten Casino im Herzen der Stadt Innsbruck das Top Poker Event ausgetragen. Pokermanager Heimo Wartner und sein motiviertes Team freuen sich auf die internationalen Gäste und sorgen derzeit für die letzten Vorbereitungen. Acht spannende Turniertage und ein Preisgeld von rund 700.000 Euro erwarten die TeilnehmerInnen. Der Main Event mit einem Buy-in von 2.000 Euro beginnt am Samstag
den 14. Mai um 14.00 Uhr. Das Rahmenprogramm der CAPT Innsbruck sorgt für die richtige Abwechslung. Abseits der Pokertische gibt es erstmalig eine Players Party. Alle Pokerfaces sind am Mittwoch
den 11. Mai ab 23.00 Uhr ins Studio 21 herzlich zum Netzwerken und Abtanzen eingeladen. Der Freitag
der 13. Mai wird zum allerhöchsten „Casinofeiertag“ des Jahres gekürt. Denn am 13. kann man in allen Casinos ein 13. Gehalt gewinnen. Als Hauptpreis winken Jetons im Wert von 1.300 Euro und weitere 13 Gewinner können sich über einen Casinogutschein mit Glücksparty freuen. Selbstverständlich kann man sich für die CAPT Innsbruck bei den Online Satellites auf win2day qualifizieren. Für nur 2 Euro pokert man sich mit etwas Glück bis an die Turniertische des Main Events. Für eine attraktive Casinos Austria Poker Tour sorgt Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly mit der Best Overall Wertung aller Texas Hold’em No Limit Turniere ab einem Buy-in von 200 Euro. Casinos Austria stellt dafür 22.000 Euro als Sonderpreis zur Verfügung. „Die Punkte für die BOP Wertung werden adäquat zur Casinos Austria Rangliste vergeben“ so Stuchly
der bei allen Turnieren in Innsbruck sein wird. Turnieranmeldungen sind persönlich in einem der zwölf österreichischen Casinos
im Casinos Austria Welcome Center unter der Telefonnummer +43 (0) 50 777 50 sowie im Internet möglich. Sämtliche Informationen und eine Auswahl an CAPT Partnerhotels gibt es auf der Casinos Austria Pokerhomepage poker.casinos.at. Foto: Die Pokerelite bei der CAPT
Foto Kiss
Abdruck honorarfrei

No tags for this post.